Praxisstruktur


Herr Dr. Camerer gründete 1993 die kardiologische Praxis zunächst alleine. Im Jahre 2000 enstand die Kardiologische Gemeinschaftspraxis durch die Partnerschaft mit Herrn Dr. Strömer. Nach weiteren 10 Jahren nahm Holger Drösch als 3. Partner ab 2011 die Praxistätigkeit auf. Erneut 10 Jahre später konnte dann ganz aktuell Frau Dr. Müller ab dem 01.10.2021 als 4. Partnerin hinzugewonnen werden. Sie wird mit Ihrer besonderen Expertise auf dem Gebiet der Rhythmologie zur beständigen Verbesserung unseres Angebotes beitragen.
Bereits seit 2014 arbeitet Frau Dr. Rackwitz als angestellte Kardiologin in unserer Praxis.

Alle Ärzte und Ärztinnen empfinden die Zusammenarbeit als äußerst fruchtbar. PatientInnen werden nach Möglichkeit von dem Kardiologen/der Kardiologin ihrer Wahl kontinuierlich betreut, im Notfall oder Vertretungsfall liegen den jeweiligen PraxispartnerInnen aber alle Krankheitsdaten vor, so dass auch dann eine optimale Versorgung durch das Ärzteteam im Sinne der PatientInnen gewährleistet ist.

Im März 2021 konnte die Praxis sich mit anderen kardiologischen Praxen und der Universitätsklinik Würzburg gemeinsam als Schwerpunkpraxis zur Behandlung der Herzschwäche (HFU = Heart Failure Unit : Herzschwäche-Einheit) zertifizieren.